*APRIL-UPDATE*

 

Wieder ein kleines Cosmic-Update für euch. Eigentlich könnte ich jeden Tag etwas schreiben, aber ich bin da ganz intuitiv und teile, was ich gerade für wesentlich halte. Heute z.B. ist Merkur vom Fischezeichen ins Widderzeichen gewandert, wo er bis zum 27.4. bleibt, dann wechselt er in Stier.

 

Und weil Merkur unser Kommunikationsplanet ist, könnte das interessant werden die nächsten zwei Wochen. Vielleicht werden gerade zur aktuellen Situation Dinge ausgesprochen, die schon lange im Stillen am brodeln sind. Auch für Dich persönlich kannst Du schauen, was Du jetzt direkt ansprechen willst, ohne es länger zurückhalten zu müssen. Achte nur auch auf Deine Worte, denn Worte können ja unheimlich verletzen. Merkur hat auch mit unserer Gedankenkraft zu tun. Du kannst also auch diese Widderkraft nutzen, um Dich auf ein Ziel zu fokussieren und Dich gedanklich auf Neues auszurichten. Denn am 19.4. wandert die Sonne ins Stierzeichen und am 23.4. ist auch Neumond in Stier. Viel Manifestationskraft ist da im Spiel. Also schau, was Du denkst, es könnte nämlich tatsächlich eine Form annehmen! Diese Zeiten sind weiterhin sehr besonders und fordern uns alle stark. Gerade deshalb ist es so wichtig auf Deine Gedanken zu achten. Praktiziere unbedingt "Psychohygiene"- sprich und denke, was Dir gut tut! Und vor allem achte auch darauf, welche Informationen (=Merkur) Du Dir "reinziehst"- und auch, was sich für Dich gut anfühlt und was nicht. Was ist FÜR DICH wahr und was nicht? Wir dürfen uns jetzt alle intensiv mit dem Thema Wahrheit auseinandersetzen (Jupiter-Pluto-Konjunktion) und es wird dieses Jahr noch so einiges ans Licht kommen, was sonst im Dunkeln war. Also sprich Deine Wahrheit. Und schau, wie authentisch bist Du eigentlich- entspricht Dein Leben Deiner Wahrheit? Vielleicht spürst Du gerade jetzt in dieser hochkonzentriert- intensiven Zeit, dass Dein Leben eine Korrektur bräuchte... Lass zuende gehen, was Dir nicht (mehr) entspricht und lass auferstehen (gerade jetzt zur Osterzeit!), was da in Dir ans Licht will. Vor allem wünsche ich Dir in Dir zur Ruhe zu kommen.

 

Werde still und lausche...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0